• NÄCHSTES SPIEL
    VS
    23.04.2018, 18:00
  • NÄCHSTES SPIEL
    VS
    30.04.2018, 18:00

Lechia gewinnt im Spiel gegen Piast

2017-09-11 22:00:00
Lechia Danzig erzielte einen lang ersehnten Sieg. In der 8. Reihe von Lotto Ekstraklasa gewannen die Weißen-Grünen 2:1 gegen Piast Gliwice. Die Tore für Lechia erzielten Marco Paixao in 12. Minute und der Neuling von Lechia Romario Balde in 87. Minute. Piotr Nowaks Jungen mussten für 50 Minuten ohne Simeon Sławczew spielen, der eine rote Karte sah.

 

Piast Gliwice – Lechia Gdańsk 1:2 (1:1)

Tore: Vranjes (30.) - M. Paixao (12.), Balde (87.)

Piast: Szmatuła – Konczkowski, Korun, Hebert, Rugasević – Pietrowski, Vranjes (74. Krakowczyk), Dziczek (46. Vassiljev) – Valencia (66. Jankowski), Papadopulos, Zivec

Lechia: Kuciak – Wojtkowiak, Augustyn, Wawrzyniak – Stolarski (46. Nunes), Sławczew, Krasić (70. Łukasik), Milos – Wolski, M. Paixao, Lipski (46. Balde)

Gelbe Karten: Zivec - Wojtkowiak, Sławczew, Lipski, Wolski, Balde

Rote Karte: Sławczew (40. za drugą żółtą)